Wistinghauser Senne

Heideblüte in der Wistinghauser Senne
Wandertag © Judith Loeber

Am letzten Freitag bin ich durch die Wistinghauser Senne gewandert. Natürlich hatte ich gehofft, einigen Rindern oder Ponys zu begegnen, hatte aber diesbezüglich kein Glück. Dafür konnte ich in den allerschönsten Herbstfarben schwelgen, bin ordentlich nass geworden unterwegs und auch wieder trocken und habe einige schöne Bilder mit nach Hause gebracht. Hier der weite Blick vom Kamm über die Oerlinghauser Heide, die zur Zeit üppig blüht.

Eine Antwort auf „Wistinghauser Senne“

  1. Hallo Judith,
    ein schönes Foto der Sennelandschaft am Süd-West-Hang des Teutoburger Waldes zeigst du da! Es zeigt die Landschaft typisch für dieses Jahr. Der feuchte Sommer hat Bäume, Sträucher und Blumen kräftig wachsen lassen. Die Heide blüht in diesem Jahr besonders intensiv. Der dramatische Wolkenhimmel betont die Weite der Landschaft.
    Gefällt mir sehr!

Kommentare sind geschlossen.