Wenn der Hund schon kalte Füße bekommt…..

Wenn der Hund schon kalte Füße bekommt…

dann muss wohl Winter sein. Auf unserer überfluteten Wiese an einem sehr kalten Sonntagmorgen. Die alte Dame, inzwischen 11 Jahre, ließ es sich dann doch nicht nehmen einen kleinen Abstecher zu machen und die Gänse und Möwen zu vertreiben, die jetzt in Scharen vom Steinhorster Becken zu uns kommen. Ein Fuß hoch – Zunge raus! So kommt man durch die kalte Jahreszeit.

Foto © Manuela Kulage