Update 3 für Luminar AI bringt viele Verbesserungen

Luminar AI Update 3
Luminar AI Update 3 mit neuen Gimmicks für “verbesserte Himmel” – wer es mag…

Luminar AI hat jetzt das Update 3 gebracht. Ich habe es installiert und kurz angetestet.

Die Bearbeitung von Bildern ist deutlich leichter und besser geworden. Beim Abwedeln und Nachbelichten kann man ganz gezielt zu bearbeitende Bildstellen aussuchen und mit dem Pinsel auf das Feinste bearbeiten. Bei den Bearbeitungs-Tools kann man mit Masken arbeiten, darunter Radial- und Verlaufsmasken. Hilfreich finde ich auch den Knopf “vorher / nachher”, mit dem man vergleichen kann, wie sich die Bearbeitung auf das Original ausgewirkt hat. Wie bei LR kann ich mir auch den Bearbeitungsverlauf anzeigen lassen und die Schritte rückgängig machen.

Natürlich wartet auch das Tool für den Austausch von Himmeln bzw. für “Augmented Sky” mit phantastischen neuen Vorlagen auf, sogar eine startende Rakete ist dabei. Wer es mag…

Die neue Version läuft nun auch auf Apple M1-Geräten der nächsten Generation. Unter Windows wird ab sofort das HEIC-Format unterstützt.

Luminar AI Update 3 ist für Besitzer von Luminar AI kostenlos. Für neue Kunden kostet die Basisversion für 2 PC 99,00 Euro.

Leser der online-Zeitschrift photoscala erhalten für kurze Zeit einen exklusiven Rabatt auf die Vollversion. Photoscala verspricht auch, in Kürze einen ausführlichen Testbericht zu bringen.