Unterwegs Fotos sichern ohne Rechner

Bei Blogger Norbert Eder habe ich einen Tipp gefunden, mit dem man seine Kamerafotos unterwegs sichern kann, ohne einen Laptop mitzuschleppen. Damit geht man sicher, dass auch im Falle des Defekts der Speicherkarte die Fotos noch da sind. (Wer zwei Slots für SD-Karten in seiner Kamera hat, braucht das nicht, denn dann kann man die zweite SD-Karte für das Backup bereits in der Kamera einstellen.) Aber wer nur eine Karte in der Kamera hat, kann das Smartphone zu Hilfe nehmen, denn das ist sicher immer dabei.

Hier kommt ihr zu Norbert Eders Tipp für ein Kartenlesegerät, das sogar RAW-Dateien von Kameras und Drohnen auf das Smartphone überspielt.