Neu sehen

© Städel Museum Frankfurt

Die Fotografie der 20er und 30er Jahre zeigt eine Ausstellung des Städel Museums in Frankfurt seit dem 30. Juni noch bis zum 24. Oktober 2021. Den besonderen Einfluss, den diese Zeit auf die Entwicklung der Fotografie genommen hat, will man in dieser Ausstellung deutlich machen.

„Ausgehend von der Etablierung der Fotografie an den Fach- und Kunsthochschulen über die Nutzung des Mediums in der Werbeindustrie oder Pressearbeit bis hin zur politischen Funktionalisierung fächert die Ausstellung die verschiedenen Anwendungsbereiche der Fotografie auf und macht auch ihren instrumentellen Charakter sichtbar.“

Städel Museum, Frankfurt: https://www.staedelmuseum.de/de/neu-sehen