Raubvögel faszinieren

Das geht jedenfalls Jürgen Grimm so. Hier zeigt er uns noch weitere Aufnahmen aus seinem Workshop bei Akki Moto, bei dem ihn ja auch die Falknerin Yvonne Legetth von Asgard Pferdeshow & Falknerei offenbar sehr beeindruckt hat. Nachfolgend sehen wir den Steppenadler Yoldaz just in dem Moment, wo er auf dem Handschuh von Yvonne Legetth landet.

der Adler ist gelandet
der Adler ist gelandet © Jürgen Grimm

Mehr von Adler, Falke und Uhu gibt es hier in Jürgens Galerie der Raubvögel:

„Raubvögel faszinieren“ weiterlesen

Ziemlich große Vögel

hier kommt Donald
© Jürgen Grimm zeigt Donald, den Weißkopfseeadler beim Start

Auf bis zu 2,50 m Flügelspannbreite kommt ein Weißkopfseeadler. Das Wappentier der USA kann man aus nächster Nähe in der Adlerwarte Berlebeck erleben. Jürgen Grimm war dort und hat sich die Freiflugshow angeschaut und Bilder vom Start gemacht. Wenn man das Gesicht des Raubvogels beobachtet, ist das schon ein wenig Furcht einflößend. Entsprechend verhielten sich auch die Kinder, die in der Einflugschneise saßen – Kopf eingezogen, Jacke über den Kopf und erfürchtiges Staunen als er auf dem Arm des Falkners am anderen Ende landete.

Hier zeigt Jürgen uns eine Bilderreihe von Donalds Anflug. (Diese Adler werden in Berlebeck immer nach aktuellen US-Präsidenten benannt, also kann man ahnen, wann ungefähr Donald ins Team kam.)

Wenn ihr nicht mit dem Firefox arbeitet, solltet ihr, um die Bilder groß sehen zu können, zu Jürgens Profilseite gehen.