Nik Collection 4.1 ist da

DxO hat unlängst die neue Version der Nik Collection auf den Markt gebracht. Nun gibt es dazu bereits ein Update, das für Besitzer der Version 4 kostenlos ist. Die neue Version verfügt über die neue, für Nik Viveza und Nik Silver Efex optimierte Rendering-Engine. Die neue Version gibt es zum Aktionspreis von 99 €. Zum Einführungsangebot bietet das Unternehmen auch eine verlängerte Zeit für die Testversion (bis 31.07.2021) sowie kostenlose Webinare mit renommierten FotografInnen an.

>> Hier geht es zur Nik Collection auf der DxO Seite

Nik Collection 4 ist da: Benutzeroberfläche verbessert, Funktionsumfang erweitert

Nik Collection 4 ist seit dem 2. Juni 2021 verfügbar und bringt einige wichtige Verbesserungen. DxO hat die „U Point“-Technologie aufgeräumt, die Benutzeroberfläche von Nik Viveza und Nik Silver Efex überarbeitet sowie diverse Automatisierungsfunktionen und Presets hinzugefügt. Die Photoshop-kompatiblen Plug-Ins sind noch bis 30. Juni zum stark vergünstigten Sonderpreis erhältlich.

Artikel gefunden bei photoscala.de. Hier geht es zum kompletten Artikel.