Babyfotografie

Foto © Nadine Kollakowski (bei fotografr.de)

Ein besonderes Thema bei der Menschenfotografie ist die Fotografie von ganz jungen Menschenkindern. Bei fotografr.de habe ich einen interessanten Beitrag dazu gefunden. Nadine Kollakowski aus dem nahegelegenen Paderborn erzählt dort, wie sie zu diesem Bereich der Fotografie gekommen ist und wieviel Freude es ihr macht. Sie hat kein eigenes Studio, fotografiert am liebsten bei Tageslicht und gibt in dem Beitrag Tipps für Requisite, Hintergrund, technische Ausrüstung etc. Ihre großen Vorbilder sind Ana Brandt aus Californien und Peggy Engel aus Deutschland.

>> zum Beitrag auf fotografr.de

Menschen fotografieren

Anna portraitiert von ThoMe
Anna portraitiert von Thomas Mensinck

Die Indianer Nordamerikas und die Aborigines in Australien glaubten früher, dass ihnen ein Foto die Seele raubt. Portraitfotografie ist eine ziemlich intime Angelegenheit, da man dem „Model“ ja recht nahe kommt, nicht unbedingt räumlich, aber mit den Augen. Man möchte ja mit dem Portrait auch die Ausstrahlung des fotografierten Menschen einfangen.

Ich kenne einige Fotofreunde/innen, die sich schwer damit tun, Menschen zu fotografieren. Wenn sich schon der Mensch hinter der Kamera damit nicht wohl fühlt, wie geht es dann dem Menschen vor der Linse? Will man sich aber doch diesem Thema nähern, gibt es auf der Seite von fotografr.de einige gute Tipps zur Vorbereitung und zur Stimulierung vor Ort.

Welche Objektive und warum dafür gut geeignet sind, kommentiert Caroline auf lens-aid.de.

„Menschen fotografieren“ weiterlesen