Die schönste Zeche der Welt

Zeche Zollverein
Das kulturelle Herz des Ruhrgebiets © Daniela Bauschulte

UNESCO-Welterbe Zollverein, das kulturelle Herz des Ruhrgebiets. So nennt sich die Zeche Zollverein und behauptet von sich, die schönste der Welt zu sein. Einst war sie zumindest die größte Zeche der Welt, heute hat man die ehemaligen Industrieanlagen in kulturell nutzbare Räume gewandelt. Aber immer noch kann man die harte Arbeit ahnen, die die Bergleute bis vor noch gar nicht so langer Zeit hier geleistet haben.

Daniela hat die Zeche besucht und zeigt hier ein paar ihrer Impressionen an einem stürmisch-kalten Wintertag mit Regen und Sonne im Wechsel.

„Die schönste Zeche der Welt“ weiterlesen

Daniela im LaPaDu

Daniela im LaPaDu
Farbenspiel im LaPaDu © Daniela Bauschulte

Anfang November war auch Daniela mal im Landschaftspark Duisburg und hat dort viele Stunden verbracht. Die Bilder zeigen, welche Wirkung das Licht abends und nachts auf die Industriedenkmäler hat, die tagsüber doch eher im Rostbraun und Grau erscheinen.

Wer die Bilder hier nicht groß sehen kann, gehe bitte zu Danielas Profilseite, um sie dort aufzurufen.

LaPaDu

LaPaDu Panorama
© Judith Loeber – Landschaftspark Duisburg Panorama nach Einbruch der Dämmerung

Der Landschaftspark Duisburg ist schon lange ein beliebtes Ziel für Fotografen. Meist lockt er die Nachtfotografen an, die zu später Stunde mit Stativen und großen Kameras bewaffnet die tollen Lichtinstallationen an und in den alten Industriegebäuden festhalten wollen. Besonders beliebt ist „das Krokodil“, das mit grünen Lichtakzenten besetzt aus der alten Industrieanlage herauskragt.

„LaPaDu“ weiterlesen
error: Content is protected !!