Frühblüherzeit

Märzenbecher
ein Wald voller Märzenbecher © Ulrich Dirks

Wer kennt sie, die hübschen Verwandten des Schneeglöckchens? Ulli Dirks hat die Märzenbecher gefunden am 1. März am Schweineberg, nordöstlich von Hameln. Bei dem derzeitigen frischen Wetter dauert die Blütezeit wahrscheinlich noch länger an.
Der Schweineberg ist bekannt für seinen reichen Bestand an Märzenbechern. Später gibt es dort Lerchensporn und Buschwindröschen. Das Gebiet liegt nordöstlich von Hameln beim Stadtteil Holtensen. Ein Wanderparkplatz liegt an der Holtenser Straße , kurz vor dem  Stadtteil Holtensen (Koordinaten:   52°8’8.4872″ N 9°22’48.8324″).

Für weitere Informationen zum NSG siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schweineberg_(Naturschutzgebiet)

Fotowettbewerb »Frühlingserwachen«

Frühlingserwachen mit Leberblümchen
© Ulrich Dirks

Das Magazin Fotoespresso ruft auf zum Fotowettbewerb. Am 20. März war offiziell Frühlingsanfang. Und nun stehen wir doch alle in den Startlöchern, um nach dem langen Winter Farbe in unsere Bilder zu bringen. Das Niveau unserer Gruppe ist hoch. Warum also nicht mal den Versuch wagen. Fotoespresso winkt mit schönen Preisen für die Gewinner.

Zum Fotowettbewerb »Frühlingserwachen« auf der Seite fotoespresso.

Nach Grau kommt Farbe

Der Frühling naht bereits… © Uwe Herkströter

So schön die Wintergalerie auch ist – ich denke, die Zeit ist vorbei. Wir alle möchten jetzt lieber wieder fröhliche Farben sehen. Wir werden die Wintergalerie daher auflösen und eine neue Galerie ins Leben rufen: Der Frühling kommt!

Die Schneeglöckchen sind schon lange da, die ersten Krokusse stecken ihre Köpfchen raus und von den Tulpen sehe ich auch schon die Spitzen. Die Vögel schmettern ihre Lebenslust in den Himmel. Da sollten wir mittun, das gibt gute Laune. Schickt uns eure schönsten Frühjahrsbilder für die neue Galerie, ob mit Sonnenstern oder ohne, egal, Hauptsache ein wenig Farbe nach dem vielen Weiß und Grau.

error: Content is protected !!