Steve McCurry in Wetzlar

© Steve McCurry

Anfang Januar hatten wir bereits einmal auf sein Buch aufmerksam gemacht („Die Welt in meinen Augen„). Nun kann man seine Bilder in Wetzlar im Ernst Leitz Museum sehen. Für die Ausstellung „The Eyes of Humanity“ hat McCurry rund 90 Fotos, die ihm besonders am Herzen liegen, selbst ausgewählt.

Steve McCurry gehört zur berühmten Agentur Magnum und arbeitet seit 40 Jahren als Fotograf in aller Welt, oft an Brennpunkten der Gesellschaft. Seine Bilder bewegen sich zwischen den Themen Reportage, Reise, Portrait und Landschaft.

Die neuen Corona-Lockerungen erlauben nun die tatsächliche Öffnung des Museums und so kann man die Ausstellung noch bis zum 10. Oktober 2021 besuchen.

>> Hier geht es zur Leica-Seite mit mehr Infos