Stand by Ukraine

Verbundenheit
Verbundenheit © Klaus Paepenmöller

Wenn ihr in der nächsten Zeit mal nach Berlin kommt, lohnt sich ein Besuch der Galerie des Vereins „Chaussee 36“. In 2015 gegründet, ist die CHAUSSEE 36 PHOTO FOUNDATION ein gemeinnütziger Verein, ‚der der Fotografie, insbesondere der experimentellen, historischen, erotischen und Akt-Fotografie, gewidmet ist.‘ Seit dem 2. April und noch bis zum 1. Mai 2022 zeigen sie

die Ausstellung der Ukrainian Women Photographers Organization: INT THE NAME OF FREEDOM. Diese Ausstellung ist im Wesentlichen als Fundraiser gedacht. Die Erlöse aus dem Verkauf von Fotos, Getränken und Snacks gehen in voller Höhe an die in Berlin beheimatete Organisation Be an Angel, die seit 2015 Flüchtlinge unterstützt.

In the Name of Freedom ist eine Antwort auf den Krieg und zeigt ausgesuchte Arbeiten der Fotografinnen, die mit dem NFT Verkauf ihrer Werke Kriegsopfer unterstützen. Die Erlöse sind Waisenhäusern und Tierheimen zugute gekommen und tragen dazu bei, dass die Fotografinnen selbst sicher aus dem Kriegsgebiet entkommen können.

error: Content is protected !!