Märchenschloss?

Holter Schloss (c) Klaus Paepenmöller

Ein wenig märchenhaft wirkt es schon im weichen Abendlicht, das Holter Jagdschloss. Klaus Paepenmöller hat den Nieselregen nicht gescheut und ist in den frühen Abendstunden am Ufer der Umflut an dieser Stelle für sein Motiv fündig geworden. Stativ ist klar, und die Kameraeinstellungen lässt er uns wissen wie folgt:

„Die Aufnahmen habe ich mit 30 sec belichtet. Um dieses ohne Graufilter zu erreichen, habe ich nur mit ISO 50 belichtet bei Blende 16. Mit einer Taschenlampe habe ich die Zweige links und den Baumstamm recht aufgehellt.“

error: Content is protected !!