Grün hüpft auch mal

Heuschreck © Uwe Herkströter
Heuschrecke © Uwe Herkströter

Eigentlich hätte es gut auf unsere Plakatwand gepasst, so grün, wie es daher kommt.

Uwe Herkströter hat mir das Bild gerade für die Webseite zur Verfügung gestellt. Am Freitag saß dieses grüne Getier auf seiner Motorhaube, die nach einem Strandspaziergang in Zingst noch warm war. Die Heuschrecke fühlte sich pudelwohl und hatte auch keine Eile abzufliegen. Schnell hat Uwe die Kamera ausgepackt (leider ohne Macro) und den Moment für einige tolle Bilder genutzt.

Eine Antwort auf „Grün hüpft auch mal“

  1. Ein schönes Spiel mit den Komplementärfarben Rot und Grün und außerdem sehr schön freigestellt, auch ohne Makroobjektiv. Gefällt mir sehr gut, dein Bild, Uwe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.