Wasserburgen in Westfalen

Burgsteinfurt © Judith Loeber

Zahlreiche Wasserburgen befinden sich im Münsterland. Ob Schloss Nordkirchen, Burgsteinfurt oder die Stadt Lüdinghausen, wo sich gleich zwei Burgen befinden – alle lohnen einen Besuch.

Ein Stückchen weiter hinter Nordkirchen findet man das Schloss Westerwinkel. Dieses Dornröschenschloss versteckt sich in Wiesen hinter Hecken, ist sehr zurückhaltend – wie die Bewohner dieses Landstrichs. Das ursprüngliche Barockschloss wurde mitten in einem englischen Garten erbaut und imitiert mit den umgebenden Wassergräben die mittelalterlichen Burganlagen.

Schloss Westerwinkel
Schloss Westerwinkel © Judith Loeber