Ein sehr nützliches Mini Stativ

Ein Beitrag von Klaus Paepenmöller

ich möchte heute mit euch meine Erfahrung zu einem Stativ teilen, dass ich immer dabei habe, entweder in der Hosentasche oder unter der Kamera.

Wenn ich mit der Kamera unterwegs bin, komme ich häufig in die Verlegenheit, dass ich eine Langzeitbelichtung bei Tage oder bei Nacht machen möchte, bzw. ich möchte nur mit ISO 100 fotografieren. Mein großes und schweres Stativ ist natürlich nicht immer dabei.

Das hier vorgestellte Pocket MP3 Stativ von Manfrotto ist zwar ein Kompromiss bezüglich der Höhe, aber häufig findet sich ein „Unterbau“ vor Ort. Besser so, als keine Aufnahme.

Die Traglast beträgt 1,5 kg. Meine VF Kamera mit 24-105 kann es tragen und bleibt noch stehen, bis ca. 70mm Brennweite. Bei längerer Brennweite, erzeuge ich Kameraseitig durch die Hand ein Gegengewicht. Für den schnellen Anbau an die Kamera habe ich mir eine Schnellwechselplatte am Stativ befestigt.

Der Fantasie für weitere Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Es kostet circa 25 €.