Grüße vom Darß

Zingst 2022
Grüße aus Zingst © Friederike Sinne

Auch Friederike sendet Urlaubsgrüße an alle aus der Foto AG. Sie ist zur Zeit in Zingst und genießt die Seeluft und die vielen Angebote des Umweltfotofestivals „Horizonte“, das nach zweijähriger Pandemie-Abstinez in diesem Jahr wieder stattfindet.

Luminar Neo: Maskieren mit KI

Skylum gibt die Veröffentlichung des Luminar Neo Updates 1.0.6 bekannt. Neben Fehlerkorrekturen und einem Histogramm bietet das Update die lang erwartete Maske-AI-Funktion, die den Bearbeitungsprozess dank KI-Technologien vereinfacht und beschleunigt.

15. Umweltfotofestival: Halbzeit in Zingst

Halbzeit beim 15. Umweltfotofestival Horizonte Zingst, das am letzten Wochenende eröffnet wurde. Noch bis zum 29. Mai 2022 dreht sich in den 16 Festival-Ausstellungen (fast) alles um das Thema Ernährung. Vom 26. bis 28. Mai präsentierten die wichtigen Marken der Fotobranche die neueste Technik auf dem Fotomarkt in der Strandstraße von Zingst.

Ciao, Amici

Venedig 2022
Gruß aus Venedig © Ulrich Dirks

Nach langer Abstinenz meldet sich heute Ulrich Dirks mit diesem schönen Bildergruß an alle Mitglieder der Foto-AG aus Venedig. Euch noch eine gute Zeit, lieber Ulli!

David vs. Goliath…

symbolisch gesehen
symbolisch gesehen … © Klaus Paepenmöller

Klaus hat kürzlich bei seinem abendlichen Streifzug durch die Natur ein Bild mit Symbolcharakter aufgenommen. „Der Große, vermeintlich Starke, blendet die Umwelt aus und versucht sich am Kleinen – man muß schon genau hinsehen – zu rächen. Aber der Kleine kann aufgrund seiner Flexibilität ausweichen. Seine Schnelligkeit versetzt ihn in der Lage, trotzdem Nadelstiche zu setzen.“ Klaus fand Parallelen zur aktuellen Situation: Goliath gegen David – Russland gegen die Ukraine und hat das Bild bewusst dunkel gehalten. Er wünscht sich eure Kommentare bzw. Interpretationen. Was seht ihr in diesem Bild?

Falkenjagd

Falkenmädchen auf der Jagd
Falkenmädchen auf der Jagd © Jürgen Grimm

Jürgen Grimm haben es die Vögel angetan, insbesondere schöne Raubvögel wie dieses Turmfalkenweibchen. Diese schnellen Vögel scharf aufs Bild zu bannen, ist richtig schwer und erfordert viel Übung. Jürgen hat die Zeit und investiert sie gern. „Hier sieht man ein Turmfalkenmädchen beim Abflug von einer Tanne. Aufgenommen habe ich das am Steinhorster Becken Das Turmfalkenpärchen hat ein Nest im Schornstein an der Ziegelei,“ sagt er zu seiner Bildreihe.

error: Content is protected !!