Der Winter kommt

Vor einigen Tagen bei einer Fahrt durch das Waldecker Land drängte sich Ulrich Dirks der Eindruck auf: „Der Winter kommt“, und er hat versucht das fotografisch festzuhalten.

Der Winter kommt!
Der Winter kommt! © Ulrich Dirks

UIrich Dirks fotografiert im RAW-Format. Zur Bearbeitung hat er hier vor dem Import in Lightroom den RAW-Konverter PureRAW von DxO angewendet. Dieses Tool soll mit KI – Unterstützung verschiedene Optimierungen (Rauschreduzierung, Demosaicing, optische Fehler) durchführen. Ulli hat mir noch ein paar Details verraten:

„Der Winter kommt“ weiterlesen

Fasanenjagd

Fasan
der Fasanenhahn © Klaus Paepenmöller

Klaus war auf der Fasanenjagd. In seiner Garage lauterte er – mit einem Heizstrahler im Rücken – auf das Vogelpaar, das seinen Garten in jedem Jahr im Herbst und Winter aufs Neue besucht. Zur Zeit kommen ein Hahn und drei Hennen. Geduld wird belohnt mit schönen Bildern!

Wenig Wasser im Becken

Der Herbst geht! © Ulrich Dirks

Ulrich Dirks wollte noch ein wenig Herbststimmung am Steinhorster Becken einfangen und war überrascht, wie wenig Wasser das Becken hatte. Außerdem ließen die kahlen Bäume unter dem kräftig bewegten Himmel bei ihm den Gedanken an das Herbstende aufkommen. Damit schließen wir allmählich die Herbstgalerie.

Der Herbst geht! © Ulrich Dirks

Herbst im Lutterwald

Ganz in unserer Nähe gibt es ein Wäldchen, durch das der kleine Fluß Lutter fließt. Dort kann man wunderbar spazieren gehen. Es ist nur wenige Schritte von Klaus‘ zuhause bis in den Wald. Kürzlich aber entdeckte Klaus an einem sonnigen Herbsttag einen Abschnitt des Waldes, in dem er noch nie gewesen ist – urwüchsig, weglos und wunderschön. Viele Herbstmotive hat er dort entdeckt und teilt sie hier mit uns.

Daniela im LaPaDu

Daniela im LaPaDu
Farbenspiel im LaPaDu © Daniela Bauschulte

Anfang November war auch Daniela mal im Landschaftspark Duisburg und hat dort viele Stunden verbracht. Die Bilder zeigen, welche Wirkung das Licht abends und nachts auf die Industriedenkmäler hat, die tagsüber doch eher im Rostbraun und Grau erscheinen.

Wer die Bilder hier nicht groß sehen kann, gehe bitte zu Danielas Profilseite, um sie dort aufzurufen.

Nachtfotografie

Milchstraße
Foto © LensAid Blog

Jetzt, wo es früh dunkel wird, mag sich der eine oder die andere mal wieder an der Nachtfotografie versuchen. Milchstraße und Sternenhimmel locken. Wer das noch nie gemacht hat oder sich noch einmal vergewissern will, ob er alle Punkte auf dem Schirm hat, die für diese Fotos wichtig sind, findet nützliche Hinweise auf dieser Seite von LensAid.